Schulprofil

 

Unsere Grundschule befindet sich im Erlanger Stadtteil Eltersdorf inmitten eines kleinen Wäldchens. Wir unterrichten in diesem Schuljahr 136 Kinder in 6 Klassen. Neu im Schuljahr 2021/22 ist die Unterbringung einer Außenklasse des Diagnose-Förderzentrums in unserem Schulhaus, mit weiteren 10 Kindern.

  

Seit dem Schuljahr 2007/08 gibt es an der GS Eltersdorf eine jahrgangsgemischte Eingangsklasse mit möglichst gleich vielen Erstklass- und Zweitklasskindern, die 1/2k. Bei dieser Unterrichtsform unterstützen sich die Kinder beim Lernen gegenseitig, lernen sowohl miteinander als auch voneinander. Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es neben der Klasse 1/2k auch eine jahrgangskombinierte Klasse 3/4k.

 

Fit fürs Leben – Hand in Hand!

Nicht nur in den jahrgangsgemischten, sondern auch in den Regelklassen wird das Miteinander großgeschrieben. In der Grundschule Eltersdorf lernen viele Kinder mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Bedürfnissen gemeinsam.

Hand in Hand versuchen wir durch Erziehung und Unterricht, durch die enge Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten und die Kooperation mit außerschulischen Partnern, die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf dem Weg in ihre Zukunft gewinnbringend zu begleiten. 

 

Mit dem Ziel, unsere Schüler ganzheitlich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten, tritt jedes Jahr ein Schwerpunkt stärker in den Vordergrund. Im Schuljahr 2021/22 ist es der Bereich des "Sozialen Lernens".

 

Dabei werden jedoch alle Bereiche unseres Schulprofils während des gesamten Schuljahres weitergelebt, immer unter Berücksichtigung des Schwerpunktes.

 

Auf der rechten Seite finden Sie Informationen zu den Bereichen, welche unser Schulleben prägen:

Grundschule Eltersdorf

Tucherstraße 16
91058 Erlangen

Telefon: 09131 616650
Telefax: 09131 6166520

 

E-Mail:

sekretariat@grundschule-eltersdorf.de

 

 

Unser Kunstkalender 2022 

zum Thema "Märchen":

 

 

Schulengel